Die Arbeit im Garten soll sowohl effektiv sein als auch Freude und nicht zu viel Kraftaufwand mit sich bringen. Gerade für die Pflege von Hecken und Büschen sind Heckenscheren daher ein sehr wichtiges Utensil un als besonders kraftvoll erweist sich dabei die Heckenschere, deren Motor mit Benzin angetrieben wird.

Viele verschiedene Varianten begegnet man auf dem Markt, wo neben den herkömmlichen Modellen auch die Langstiel Heckenschere mit Benzin oder auch die Stab Heckenschere mit Benzin dazugehören. Die Auswahl ist sehr groß, weshalb es umso wichtiger ist, die angebotenen Modelle zu vergleichen, um die am besten geeignete Heckenschere für sich zu finden.

Top 3 Benzin Heckenscheren

Als ein kleiner Anhaltspunkt und eine Hilfe bei der Entscheidung werden im Folgenden drei der besten Heckenscheren mit einem Benzinmotor vorgestellt und im Detail beschrieben. Dabei handelt es sich natürlich nur um eine Auswahl an Geräten, die aber in jedem Fall schon eine sehr gute Wahl darstellen.

Top-Empfehlung
Einhell GE-PH 2555 A
Fuxtec FX-MHP126
McCulloch ErgoLite 6028
HerstellerEinhell Fuxtec McCulloch
ModellEinhell GE-PH 2555 AFuxtec FX-MHP126McCulloch ErgoLite 6028
BauartBenzinBenzinBenzin
Leistung850 Watt750 Watt600 Watt
Schwertlänge550 mm800 mm600 mm
Schnittstärke28 mm28 mm28 mm
Gewicht5,5 kg6,3 kg5 kg
Handschutz
Schwertabdeckung
Zusatzhandgriff
Preis € 138,28
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 233,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon Amazon Amazon
Top-Empfehlung
Einhell GE-PH 2555 A
HerstellerEinhell
ModellEinhell GE-PH 2555 A
BauartBenzin
Leistung850 Watt
Schwertlänge550 mm
Schnittstärke28 mm
Gewicht5,5 kg
Handschutz
Schwertabdeckung
Zusatzhandgriff
Preis € 138,28
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Fuxtec FX-MHP126
HerstellerFuxtec
ModellFuxtec FX-MHP126
BauartBenzin
Leistung750 Watt
Schwertlänge800 mm
Schnittstärke28 mm
Gewicht6,3 kg
Handschutz
Schwertabdeckung
Zusatzhandgriff
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
McCulloch ErgoLite 6028
HerstellerMcCulloch
ModellMcCulloch ErgoLite 6028
BauartBenzin
Leistung600 Watt
Schwertlänge600 mm
Schnittstärke28 mm
Gewicht5 kg
Handschutz
Schwertabdeckung
Zusatzhandgriff
Preis € 233,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon

Einhell GE-PH 2555 A

000

Die Einhell GE-PH 2555 A Benzin-Heckenschere ist einer sehr robuste und auch sehr hochwertige Heckenschere, die sich optimal für mittlere und auch große Hecken anbietet. Sie ist mit einem attraktiven 2-Takt Motor und einem Hubraum von 24,5 Kubikcentimeter ausgestattet, der für eine enorme Leistung von 0,85 Kilowatt (1,15 PS) und von 1.900 Schnitten in der Minute sorgt. Das attraktive Quick-Start-System, welches zudem mit einem Primer und einem Auto-Choke ausgestattet ist, sorgt dafür, dass sich der Motor immer schnell und einfach starten lässt. Als Kraftstoff kommt bleifreies Benzin in Frage, wobei der Motor auch für das umweltfreundlichere E10 geeignet ist. Der Tank fasst dabei 0,33 Liter. Als sehr hilfreich erweist sich hier auch die große Benzin-Einfüllöffnung, sodass das Nachfüllen des Treibstoffs immer ein sehr komfortabler Akt wird und das Schneiden schnell wieder weitergehen kann.

Der Handgriff bietet eine hohe Flexibilität, indem er sich in einem Bereich von -90° bis +90° drehen und somit an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen lässt, damit die Heckenschere zu jeder zeit optimal und sicher geführt werden kann. Diese komfortable Ergonomie vermeidet auch Ermüdungserscheinungen und Probleme mit der Arm- und Rückenmuskulatur, ganz gleich in welcher Position, Haltung und Stellung man die Heckenschere bedient. Hier hilft zudem auch das Anti-Vibrations-System und der ebenfalls vor zu hohen Vibrationen abgeschirmte Zusatzhandgriff. Für ein hohes Maß an Sicherheit sorgen zum einen der Zweihand-Sicherheitsschalter, der beide Hände an der Maschine benötigt, und zum anderen der große Handschutz.

Die Heckenschere verfügt über lasergeschnittene und geschliffene Sicherheitsmesser, welche beidseitig schneiden und durch ihre gegenläufigen Bewegungen für eine noch leichtere Arbeit und ein noch besseres Schnittbild sorgen. Dabei erzielt die Heckenschere eine Schnittlänge von 55 cm und der Messerabstand von 28 mm ermöglicht es problemlos, Äste mit einem Durchmesser von bis zu 19 mm sauber zu durchtrennen.

Fuxtec FX-MHP126

000

Diese Heckenschere von Fuxtec ist ein toller Helfer, wenn es um die Pflege von mittleren und großen sowie sehr dichten Pflanzen geht. Die Heckenschere ist mit einem 2-Takt Motor mit einem Hubraum von 25,4 ccm ausgestattet, der es auf eine Leistung von 0,75 Kilowatt, eine Leerlaufdrehzahl von 3.000 Umdrehungen in der Minute sowie auf eine maximale Motordrehzahl von 10.000 Umdrehungen in der Minute bringt. Betankt wird das Gerät mit einem 2-Takt-Benzingemisch in einem Mischungsverhältnis von 1:40 und der entsprechende Tank fasst insgesamt 450 Milliliter. Der Vergaser mit Primerpumpe, eine digitale Zündspule zur besseren Abgasverbrennung sowie ein Ein- und Ausschalter statt eines Schiebeschalters machen die Maschine noch attraktiver.

Das 4-fach federgelagerte Gestell für den Griff fördert das vibrationsfreie Arbeiten und gleichzeitig wird die Arbeit dadurch komfortabler, dass sich der Griff beidseitig in verschiedene Positionen verstellen lässt. Eine Schutzblechführung über der Klinge sorgt für ein weiteres Sicherheitsmerkmal. Die Messer an sich beeindrucken durch eine enorme Schärfe und eine Schnittlänge von 80 cm. Der Abstand der Messer ermöglicht gleichzeitig das schneiden von Ästen bis zu einer Dicke von 28 Millimeter. Neben der Heckenschere an sich werden die Bedienungsanleitung, ein Messerschutz, ein Mischbehälter sowie ein Toolkit mitgeliefert.

McCulloch ErgoLite 6028

000

Hierbei handelt es sich um eine vergleichsweise leichtgewichtige Maschine, die durch eine einfache Bedienung und tolle Leistungen überzeugt. Der kraftvolle Motor verfügt über einen Hubraum von 21,7 ccm und erzielt eine Leistung von 0,6 Kilowatt. Dabei bringt er es auf eine Arbeitsdrehzahl von 7.800 Umdrehungen in der Minute sowie auf eine empfohlene maximale Motor-Geschwindigkeit von 9.000 Umdrehungen in der Minute. Das Soft Start-System und der Primer sorgen immer für einen einfachen Start des Motors und somit der komfortablen Gartenarbeit, die auch dank des verstellbaren Griffes und des Antivibrations-Systems immer sehr angenehm ist. Das 60 cm lange Schwert mit seinen gegenläufigen Messer und einem großen Messerabstand von 28 mm für das Schneiden auch dickerer Äste sorgt jederzeit für optimale Ergebnisse und vor allem eine sehr schnell von der Hand gehende Arbeit.

Wie funktioniert eine Benzin-Heckenschere?

Was das Schneiden betrifft, funktioniert die Benzin-Heckenschere genau wie die elektrisch betriebenen Varianten. Das Schwert mit den Messern wird durch den Motor in Gang gesetzt, dass sich die Messer gegenläufig zu bewegen beginnen und die Hecke präzise und sauber schneiden. Der Unterschied liegt einfach nur in der Art des Motors, bei dem es sich in den meisten Fällen um einen 2 Takt Motor handelt, der ähnlich aufgebaut ist wie der Motor von Fahrzeugen und mit Benzin betankt werden muss. Eine in so manchem Benzin Heckenschere Test erkannte Besonderheit bezüglich der Funktionalität ist die Tatsache, dass das System so konzipiert wurde, dass der Motor auch dann mit Benzin versorgt wird, wenn die Heckenschere zum Beispiel falsch herum gehalten wird, wenn beispielsweise eventuelle Arbeiten über Kopf notwendig werden. Wie bei Autos auch sollte auch der Motor der Heckenschere mit Benzin regelmäßig gewartet werden, um die Lebensdauer zu verlängern. Dafür ist auch das regelmäßige Wechseln des Motoröls von großer Bedeutung.

Welches Benzin für die Heckenschere?

Empfohlen wird für die Versorgung der Heckenschere mit Benzin ein regulärer Markentreibstoff, der mindestens eine Oktanzahl von 90 ROZ erreichen und der Gesundheit und Umwelt zuliebe bleifrei sein sollte. Neben diesen Empfehlungen ist es aber immer ratsam, die Angaben und Ratschläge des Herstellers zu beachten und sich vor allem auch bezüglich eines vorgeschriebenen Mischungsverhältnisses von Benzin und Öl daran zu halten. Nur so können von vornherein Schäden am Motor vermieden werden. Manchmal trifft man auch auf eine schon fertige Mischung von Öl und Benzin, was die Befüllung komfortabler macht, mit den Angaben des Herstellers aber zusammen passen sollte.

Vorteile & Nachteile

Wie bei jedem Produkt ist es auch bei der Wahl einer Heckenschere mit Benzin wichtig, sich die verschiedenen Vor- und auch Nachteile vor Augen zu führen, um die richtige Entscheidung für oder gegen einen Artikel zu treffen.

Die Vorteile einer Heckenschere mit Benzin

  • Benzinmotoren erzielen eine sehr hohe Leistung, sodass das Arbeiten auch bei sehr großen Hecken und Grundstücken zu einem Kinderspiel wird.
  • Die starke Leistung sorgt in Verbindung mit den scharfen Messern immer für optimale, präzise und zufriedenstellende Ergebnisse beim Schneiden.
  • Der Antrieb durch das getankte Benzin sorgt für eine hohe Flexibilität, weil man nicht mehr auf Steckdosen und entsprechende Verlängerungskabel angewiesen ist, was vor allem bei längeren Hecken ein riesiger Vorteil ist.
  • Das nicht benötigte Kabel verhindert zudem natürlich auch das Risiko, dass man es im Eifer der Arbeit mit den Messern durchtrennt, was nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich sein kann.

Die Nachteile einer Benzin-Heckenschere

  • Benzin Heckenscheren sind durch die Verwendung dieses Kraftstoffs umweltschädlich.
  • Der Motor einer Benzin Heckenschere ist wesentlich lauter als der der elektrischen Varianten.
  • Benzin Heckenscheren sind schwerer als andere Modelle und ein voller Tank führt schnell dazu, dass die Heckenschere noch schwerer wird.
  • Im Gegensatz zu kabelgebundenen Heckenschere mit unbegrenztem Strom muss man beim Benzin Heckenschere kaufen daran denken, dass sie nur so lange einsatzfähig ist, bis der Tank leer ist. Ein gefüllter Kanister sollte daher immer vor Ort sein.

Wartung und Pflege von Benzin Heckenscheren

000

Die Anschaffung einer Heckenschere ist immer mit Kosten verbunden und auch daher soll sich das Gerät dann über viele Jahre als optimale Hilfe im Garten anbieten. Heckenscheren sind grundsätzlich auch mit einer hohen Lebensdauer ausgestattet, für deren Erhalt es aber sehr wichtig ist, dass die Maschine und vor allem auch der anspruchsvolle Motor regelmäßig gewartet und gepflegt wird. Vor der Pflege und Wartung ist es zudem wichtig, das gerät richtig zu bedienen, um die Lebensdauer nicht schon durch Anwendungsfehler zu verringern. Dazu gehört vor allem die richtige Mischung von Benzin und Öl für einen einwandfrei funktionierenden Motor. Hier sind immer die Angaben des Herstellers zu beachten, um den Anforderungen der jeweiligen Motoren gerecht zu werden, die jederzeit fachmännisch und ausreichend geschmiert sein müssen. Um eine ordentliche Verbrennung im Motor zu gewährleisten, sollte zudem immer darauf geachtet werden, dass die Luftfilter der Maschine gereinigt sind und ihren Zweck erfüllen können. Hier bieten sich die Modelle als optimal an, bei denen der Filter zum Reinigen entnommen werden kann, was die pflege einfacher und effektiver macht. Je nach Verschmutzung können diese dann auch problemlos ausgetauscht werden. Sowohl die Reinigung als auch der bei Zeiten notwendige Austausch sollten auch regelmäßig bei den Zündkerzen des Motors durchgeführt werden.

Zudem sollten auch alle weiteren Bestandteile der Maschine regelmäßig überprüft und gereinigt werden. Festsitzende Schrauben und nicht beschädigte Griffe sind für ein sicheres Arbeiten von großer Bedeutung und bei den Messern sollte immer darauf geachtet werden, dass sie nach dem Einsatz gereinigt und geölt werden. Sollten sie nach und nach stumpfer werden, ist es zudem wichtig, die Klingen zu schärfen, um ein weiterhin sauberes und schnelles Arbeiten zu garantieren. Für das Schärfen können Schleifsteine, Wetzsteine, Feilen oder Aufsätze für die herkömmliche Bohrmaschine verwendet oder der Service von Fachleuten in Anspruch genommen werden.

Hersteller für die Heckenschere mit Benzin-Motor

Auf der Suche nach einer Benzin Heckenschere werden Sie auf viele verschiedene Modelle und auch sehr unterschiedliche Namen treffen. Bedeutende und empfehlenswerte Hersteller für diese Maschinen werden im Folgenden kurz dargestellt. Neben den angesprochenen Varianten empfehlen sich immer auch auch Varianten wie die Dolmar Heckenschere mit Benzin oder auch die Hitachi Heckenschere mit Benzin. Die Vielzahl der renommierten Hersteller zeigt deutlich, wie große die Auswahl optimaler Geräte ist und wie wertvoll ein Vergleich der Möglichkeiten ist.

Makita

Bei Makita handelt es sich um ein erfolgreiches Unternehmen, das schon im Jahr 1915 von Mosaburo Makita in Japan gegründet wurde. Innovatives Arbeiten, der Drang nach höchster Qualität und die Bedürfnisse der Kunden immer vor Augen sorgten schnell für einen weltweiten Erfolg, der sich nicht zuletzt in 10.000 auf der ganzen Welt verteilten Mitarbeitern zum Ausdruck kommt.

McCulloch

Der Amerikaner Robert Paxton McCulloch gründete schon im Jahr 1943 das Unternehmen McCulloch Motors Corporation und startete damit eine tolle Erfolgsgeschichte. Die Produkte dieses Unternehmens bestechen durch eine hohe Qualität und eine enorme Orientierung am Verbraucher, weshalb diese Marke immer mehr an Beliebtheit und Bedeutung gewonnen hat. Daher ist es auch nicht verwunderlich, das mittlerweile auch viele Geschäfte in Deutschland diese Geräte in ihr Sortiment aufnehmen.

Fuxtec

Das Unternehmen Fuxtec ist eine Firma, die sich sehr schnell auf die Herstellung von Gartengeräten spezialisiert hat und sich voll und ganz darauf konzentriert, in dem Bereich beste Produkte auf den Markt zu bringen. Mit zahlreichen Innovationen, einer optimalen Technologie und einer immer hohen Qualität überzeugt das Unternehmen und gehört zu den beliebtesten und empfehlenswertesten Anbietern auf dem Gebiet der Gartengeräte und somit auch der Heckenscheren.

Atika

Das Unternehmen Atika wurde im Jahr 1949 in Japan gegründet und hat sich stetig zu einem weltweit tätigen und erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Robuste und qualitativ hochwertige Produkte wie die Atika Benzin Heckenschere, die immer an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden orientiert konstruiert werden, sorgen jederzeit für Begeisterung und machen die Marke vor allem für Heim- und Handwerker zu einem echten Highlight.

Einhell

Die Marke Einhell ist ein sehr bekannter und beliebter Name, wenn es um besonders hochwertige Werkzeuge geht. Vor allem mit Spezialwerkzeugen, wie zum Beispiel die effektiven Schlagbohrer, hat sich das Unternehmen weltweit einen Namen gemacht. Heim- und Handwerker können sich dabei über eine tolle Kombination aus Robustheit, Qualität und optimaler Funktionsweise erfreuen, bei der die Wünsche der Kunden immer im Mittelpunkt stehen.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.